Dez. 2018: Weihnachten in Ungarn

Holz- und Weihnachtsaktion 2018 für drei arme Familien in Kunszentmiklós. Ein Bericht von Mag. Edit Striberny-Jakab & Dr. Friedrich Striberny.

Wie jedes Jahr bekommen die Familien Hajdu – 4  Kinder, Baranya – 4 Kinder und Santa – 3 Kinder von der Stiftung eine Holzlieferung, damit sie wenigstens stundenweise im Winter einheizen können. Alle drei Familien kochen mit einem Gasherd mit angeschlossener Gasflasche. Die Gasherde erhielten sie ebenfalls vor einigen Jahren aus Stiftungsmitteln.  Zudem erhalten wir für einen „großen“ Weihnachtseinkauf , der über Obst, Lebensmittel, Reinigungs- und  Spülmittel bis hin zu Süßigkeiten reicht auch einen Geldbetrag. In Summe für Holz- und Weihnachtaktion 1000 Euro. Diese beiden Aktion stellen eine große Hilfe für die Betroffenen dar. Familie Santa konnten wir aus dieser Summe auch noch einen gebrauchten Ofen kaufen, da ihr einzige Wärmequelle – ein alter Küchenherd – kurz vor Weihnachten durchgebrannt und damit unbrauchbar wurde.