Juni 2019: Schulausbau in Nepal

In Zusammenarbeit der Vereine „Friends for Nepal“ und future4children wurde eine Mehrzweckhalle für die Kinder errichtet.In der Dolphin Magic School bestand ein immenser und unmittelbarer Bedarf an einem geräumigen Platz, an dem die Kinder viele Aktivitäten, wie Tanzunterricht, Marschall Arts oder Schulevents ausüben konnten. Zur Erfüllung dieser Anforderung wurde das Konzept der Halle mit Tom Stuppner, unserem Obmann von Friends for Nepal. und der Zusammenarbeit mit future4children entwickelt.

Nepal_Halle_4NUTZUNG DER HALLE
Bisher mussten über 40 Kinder in einem kleinen Raum arbeiten. Es war für die Lehrer wirklich schwierig, die Klasse zu verwalten. Nun wird der Saal dazu verwendet, den Anforderungen der Kinder in kleinen Spielgruppen gerecht zu werden, um ihnen Flügel in diesem großen Raum zu verleihen. Der Saal kann auch für Schulungen genutzt werden, die von unserem Bio-Landwirtschaftsleiter und Organisator Mohan durchgeführt werden . Die Schulhalle ist für uns alle ein großer Gewinn – wir freuen uns auf baldige Eröffnung unserer Mehrzweckhalle.

KOSTEN
Die Gesamtausgaben belaufen sich auf rund 3 Mio nepalesische Rupien, das sind ca. 24.000 Euro.

Hier der ganze BERICHT.