Juni 2021: Spende von „ZIB hilft“

Das Jugendbildungszentrum in Krems sammelte Spenden für future4childen.

Endlich war es wieder möglich, die Jugendlichen persönlich im Bildungszentrum zu empfangen. Beim ersten „Open House“ des Jahres konnten die Teens nicht nur in verschiedensten Camps ihre Fähigkeiten beweisen, sie sammelten mit ihrer Anwesenheit auch gleichzeitig Spenden. Und diese kamen future4children zugute!

Unser Alexander Hofmann war vor Ort und durfte den Spendenscheck über 120 Euro übernehmen. Er selbst so begeistert über das Engagement der Jugendlichen, dass er spontan eine Verdoppelung der Spende über seine Steuerberatungskanzlei zusagte. Frau Forsthuber hatte sofort eine großartige Idee: Die Werkcamps der Jugendbildungszentren sind ja immer sehr kreativ und werden heuer Geschenke für die Kinder basteln, welche vor Weihnachten an „future4children“ übergeben und so für strahlende Kinderaugen sorgen werden.