Neuer Partner: Brantner Entsorgung. Facility Services

Großzügige Unterstützung von 10.000 Euro pro Jahr für Not leidende Kinder in Österreich und Rumänien zugesagt!

brantner-66-kleinDie Firma Brantner, Spezialist im Bereich Entsorgung, Facility Services, Transport und Logistik, ist future4children seit langem wohlgesonnen und hat uns schon vielfach ausgeholfen – sei es mit Lagerkapazitäten oder Lastwägen, die für Sachspenden-Transporte nach Ungarn oder Rumänien gratis zur Verfügung gestellt wurden. Nun ist Bernd Brantner, der Chef der Firma, noch einen Schritt weitergegangen und hat future4children einen jährlichen finanziellen Beitrag von 10.000 Euro zugesagt! Dafür wollen wir uns ganz herzlich bedanken, und gleichzeitig versichern, dass das Geld ganz im Sinne von Brantner verwendet wird.

Die Spendengelder der Firma Brantner werden wunschgemäß auf Projekte in Rumänien und Österreich aufgeteilt. In Rumänien können damit beispielsweise Essensgutscheine an Kinder ausgegeben werden, die daheim nicht genug zu essen bekommen. Besonders armen Familien, von denen wir über unsere Kontaktperson vor Ort, Eleonora Pogan, erfahren, kann damit ebenfalls finanziell unter die Arme gegriffen werden.

In Krems sind wir in ständigem Kontakt mit dem Jugend- und Sozialamt, das uns immer wieder „Härtefälle“ aus der Region nennt. Auch hier wird das Geld der Firma Brantner hilfreich zum Einsatz kommen, indem zum Beispiel Therapiestunden für behinderte Kinder oder die Nachmittagsbetreuung von Kindern alleinerziehender Elternteile übernommen werden.

Wir sind froh und dankbar, dass wir in der Firma Brantner einen Partner gefunden haben, der future4children Vertrauen schenkt und uns so großzügig unterstützt – vielen Dank!