Okt. 2020: Porridge für Schüler in Tansania

„Friends of Karansi“ hat in Tansania mit dem Bau von Schulen schon viel erreicht. future4children versorgt die Kinder nun mit einem täglichen Frühstück.

Die Kinder genießen ihre warme Mahlzeit in der Früh

Karansi liegt zwischen den Hängen des Kilimandscharo und des Mount Meru in Tansania. Die Einwohnerzahl von Karansi beträgt ca. 12.000. Viele Familien sind so arm, dass sie ihre Kinder nicht in die Schule schicken können. Die Gesundheitsversorgung und die Ernährungslage sind sehr schlecht.

Friends of Karansi hat in den letzten Jahren Gebäude errichtet für eine Grund- und eine Berufsschule, eines für behinderte Kinder und ein Heim für Waisenkinder oder Kinder, deren Eltern zu weit weg wohnen, um die Schule besuchen zu können.

400 Kinder sind versorgt mit einem Frühstück

Die Kinder erhalten in der Schule ein Mittagessen aus Mais und Bohnen. Viele Familien können sich aber auch das Frühstück nicht leisten, daher finanziert future4children ab sofort einen Porridge-Brei für 400 Kinder täglich. Mit Frühstück und Mittagessen sind sie gut versorgt und brauchen nicht mehr zu hungern!

Dankesbrief der Schulleitung

Friends of Karansi – nähere Info