Sept. 2019: Schulausbau in Nepal

Mit Hilfe von future4children wurden eine Schulhalle und eine Sammelstelle für Regenwasser errichtet.Tom Stuppner  vom Verein „Friends for Nepal – Himalayan Development Aid“ berichtet in einem Mail vom 16.9.2019:

„Wir haben mit eurem Beitrag die Schulhalle in der Dolphin Magic School in Lamagaon bauen können, die wirklich ein Mehrzwecksaal geworden ist.  Ein Wassertank für 100.000 l wurde errichtet, und das Drainagesystem zur Sammlung des Regenwassers haben wir soeben fertig stellen können. Jetzt können wir das Schuldach für die neuen Klassenzimmern angehen und die Ausstattung der offenen Räume in Angriff nehmen. Das sind unsere nächsten Programme, wobei wir unter anderem das Grundstück für die Schule kaufen wollen, damit nicht die Bank der neue Besitzer ist – denn wer weiß, wie lange der Grundstücksbesitzer, der uns das Grundstück für die nächsten 99 Jahre zur Verfügung gestellt hat, diesen Vertrag noch einhält… Leider haben wir das schon einmal erlebt, dass ein Vertrag in Nepal leider nur ein Stück Papier ist.“

future4children hat für diese Maßnahmen im Jahr 2018 30.000,- Euro zur Verfügung gestellt.

Der ganze Bericht von Tom Stuppner