Neben finanzieller Unterstützung sind wir auch für Sachspenden dankbar. Wir sammeln dabei für unsere Projekte in Ungarn und Rumänien regelmässig v.a. Kinderbekleidung, Kinderschuhe, Fahrräder, Bettwäsche – aber auch Schulmöbel, Pflegebetten und medizinische Ausrüstung haben wir in den letzten Jahren über unsere Vertrauenspersonen an Hilfsbedürftige verteilt.

Da unsere Lagerkapazitäten beschränkt sind, erfolgt jeweils vor einer geplanten Transportfahrt der Aufruf zum Sammeln und mit großzügiger Hilfe von Unternehmen oder auch mit Privat-PKW führen wir dann die Lieferung durch. Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang bei den Firmen Brantner und Opel Auer, bei Niki Moser und Walter Buchegger für die hervorragende Unterstützung!

 

Möbellieferung nach Ungarn im August 2012