12. und 13. Dezember 2009

 

Handball Turnier future4children CHARITY-CUP

Ziel des ersten future4children-Cup war einerseits ein sportliches Treffen von Handballfreunden aus Bozen, Salzburg, Bärnbach-Köflach, Wien und Langenlois. Noch wichtiger war das Ziel im Rahmen dieser Veranstaltung finanzielle Mittel für Projekte von future4children zu sammeln!

Das „Legendenspiel“ wird ehemalige Spieler des UHK-Krems zusammenführen! Zugesagt haben u.a. David Szlezak, Didi Ripper, Klaus Finder, Karl Schörg, Wolfgang Jochmann, Markus Szvetits, HP Rauch, Klaus Rabenseifer, Thomas und Gundi Sabathiel, Franz Ilkerl, Wolfgang Pastner, Gernot Schulz, sowie die Trainerlegenden Christian Tiefenböck und Roland Marouschek. Zusammen kommen die Legenden auf weit über 1.000 Einberufungen ins Österr. Handball-Nationalteam ….

Im Anschluß an den ersten Turniertag mit dem Legendenspiel als Höhepunkt fand ein Charity-Festl mit Weinverkostung und Buffet sowie Live-Musik der musikalischen Torhüter Klaus Finder und Brösel Prommer in den Räumlichkeiten der accurata-Wirtschaftstreuhandgruppe statt Nicht „nur“ der Gewinn, sondern sämtliche Einnahmen der Veranstaltung gingen dank der großzügigen Unterstützung vieler Sponsoren und des Kremser-Dreamteams 1:1 an Kinder und Jugendliche, die diese finanzielle Hilfe dringend brauchen!

 Ein paar Eindrücke vom future4children Charity-Cup finden Sie im Picasa-Webalbum von future4children