4. Dezember 2009

Alexander Hofmann war am 3.12.2009 von den Kiwanis Krems in das Gasthaus Klinglhuber eingeladen worden, um über die Stiftung future4children zu berichten. Da sowohl die Kiwanis als auch die Stiftung die gleichen Ziele verfolgen, entwickelte sich nach dem ½ h Vortrag eine intensiver Gedankenaustausch, wobei insbesondere die Möglichkeiten zukünftiger Zusammenarbeiten z.B.: im Sachspendenbereich oder in der Projektentwicklung besprochen wurden. Die Mitglieder von Kiwanis Krems zeigten sich insbesondere in Anbetracht des erst sehr kurzen Bestehens der Stiftung von der Anzahl der verwirklichten Projekte und den dabei aufgewendeten finanziellen Mitteln beeindruckt und spendeten der Stiftung für die Gestaltung des Abends € 300. Wir bedanken uns sehr herzlich.